Viele VAs glauben, dass Kundenakquise vor allem bedeutet, sich in Facebook Job Gruppen auf Ausschreibungen zu bewerben. Man müsste nur wissen, wo man Kunden findet und dann klappt es mit der Kundenakquise. Der Erfolg bleibt für viele bei dieser Vorgehensweise jedoch aus.

Einige finden kaum Kunden oder eher unpassende. Andere wiederum fangen an zu verzweifeln und sind frustriert, weil es bei anderen klappt aber bei ihnen nicht. Sie fragen sich woran es liegen könnte, aber finden keine wirkliche Antwort darauf.

Ich möchte dir deshalb gerne aufzeigen, was meiner Ansicht nach Kundenakquise WIRKLICH bedeutet. Welche Fragen du dir stellen solltest und welche Übungen du machen kannst, damit du die RICHTIGEN Kunden für dich findest

Ich finde keine Kunden - was nun? Podcastfolge 119

 

Beginne mit Klarheit über dich selbst

Möglicherweise liegt es daran, dass dir noch Klarheit für dein Business fehlt. Du weißt noch nicht genau, was dich persönlich ausmacht und kennst deine Einzigartigkeit nicht. Du hast vielleicht noch nicht herausgefunden, welche Tätigkeiten dir besonders Freude machen und in welchen du besonders gut bist.

Deshalb trittst du nicht selbstbewusst auf und hast deinen Wert noch nicht erkannt. Es ist deshalb wichtig, dass du dich mit deinen angebotenen Dienstleistungen, also deinem Kern deines Businesses, tiefergehend auseinandersetzt. Werde dir bewusst, warum du die Dienstleistungen anbietest, was dir daran Freude bereitet und sei ehrlich mit dir selbst, ob du die Tätigkeiten aus Überzeugung anbietest.

Klarheit über Dich, deine Fähigkeiten, deine Stärken und Schwächen sowie deine Interessen machen deine Persönlichkeit aus und daraus entsteht dein Personal Branding. Und genau das gehört zur Kundenakquise als ersten Schritt dazu. Es geht noch gar nicht darum, Kunden zu finden. Es geht erstmal nur um dich und deine Person.

 

Werde dir deiner Stärken bewusst

Doch wie kannst du deine Einzigartigkeit sowie Stärken und Schwächen herausfinden? Eine tolle Übung für deine Einzigartigkeit: Frag deine Familie, Freunde und Bekannte nach deinen einzigartigen Eigenschaften und deinen Stärken. Ich bin mir sicher, dass du tolle Antworten erhalten wirst.

Diese Übung gibt es zum Beispiel bei mir im VA Durchstarter Kurs und für die Teilnehmer ist es jedes Mal eine Überraschung so viel positives über sich zu erfahren. Um dir deiner Stärken und Schwächen bewusst zu werden, empfehle ich dir zusätzlich unbedingt einen Persönlichkeitstest. Der wohl bekannteste und beliebteste derzeit auf dem Markt ist der Gallup Test.

Wenn du deine Stärken und einzigartigen Eigenschaften herausgefunden hast, dann folgt als nächster Schritt deren Einbindung in deinen Außenauftritt. Dadurch kannst du dich von anderen abheben und deine Persönlichkeit nach außen transportieren. Vielleicht ist der Kunde gerade ja auf der Suche nach jemanden mit hohem Ordnungssinn oder doch eher einem kreativen Chaoten?

Viele VAs haben ähnliche Business Seiten mit ähnlichen Dienstleistungen. Wo ist die Individualität? Neben den angebotenen Services geht es vor allem um deine Persönlichkeit. Selbst kleine Dinge können ausschlaggebend sein, dass sich der Kunde am Ende für dich entscheidet.

 

Dein Mindset ist ausschlaggebend für deine Kundenakquise

Was passiert, wenn du dich nicht gut genug fühlst und nur an dir zweifelst? Wenn dein Selbstwert eher gering ist? Du wirst Kunden anziehen, die es dir bestätigen werden. Das Gesetz der Anziehung besagt, das Gleiches immer Gleiches anzieht.

Gehen wir mit einem grimmigen Gesicht auf die Straße, bekommen wir eher Negativität zurück. Und genauso verhält es sich mit deinem Selbstwert. Wenn du dir deiner Selbst bewusst bist, dann nehmen es auch deine Mitmenschen und möglichen Kunden wahr.

Dies kannst du mit etwas Übung verbessern, indem du deinen Selbstwert stärkst. Ich empfehle dir zum Beispiel Podcast zu hören zum Thema Mindset, Bücher zu lesen oder noch besser Programme wie zum Beispiel die Rise up and Shine University von Laura Malina Seiler oder den  True Power Kurs von Laura Helser mitzumachen.

 

Dein Außenauftritt ist der erste Eindruck

Deine Persönlichkeit, deine Interessen, dein Wesen, deine Werte, deine Einzigartigkeit und deine Stärken fließen in deinen Außenauftritt, deiner Personal Brand, mit hinein.

Der Außenauftritt ist ein Spiegel von dir und der erste Eindruck auf Außenstehende. Stell dir deshalb die Frage: Wie möchtest du beim ersten Anblick wahrgenommen werden von möglichen Kunden? Was sollen sie denken, wenn sie dein Profil besuchen?

Deshalb ist es wichtig, dich auch mit deinem Branding zu beschäftigen. Welche Farben, Symbolik etc. setzt du ein und warum? Fehlt dir hier der nötige Zugang (wie den meisten), dann empfehle ich dir Unterstützung zu holen. Gerne möchte ich an der Stelle Lisa Nows empfehlen, die mir geholfen hat mein Branding zu erstellen. Im VA Durchstarter Kurs  findest du einen Workshop mit ihr zum Thema und ich zeige dir Schritt für Schritt den Aufbau deines Außenauftritts.

 

Und zu guter letzt, das Thema Sichtbarkeit!

Wusstest du, dass viele VAs überhaupt nicht sichtbar sind? Sie erstellen eine FB Business Seite und hoffen dann, dass Kunden sie einfach so finden werden. Dass diese Herangehensweise ins Leere führt, sollte eigentlich auf der Hand liegen.

Vor allem Anfang bedeutet es, dass du dich wirklich zeigst (So wie du es gerne möchtest sowie mit deinen Werten und deinem Glauben vereinbar ist.). Du kannst zum Beispiel, deiner Zielgruppe entsprechend, Facebook Gruppen nutzen, um auf dich aufmerksam zu machen. Kommentiere relevante Posts und zeige so dein Know How oder poste selbst einen Vorstellungs Post (falls erlaubt) und präsentiere dich und dein Business individuell mit deinen Stärken, Interessen, Dienstleistungen, Werten etc.

Eine weitere Möglichkeit für die Sichtbarkeit und Kundenakquise ist Social Media Marketing. Du kannst beispielsweise verschiedene Profile wie LinkedIn, Facebook und Instagram nutzen, um mit entsprechenden Posts auf dich aufmerksam zu machen. Content Ideen für deine Posts findest du in diesem Artikel.

Wenn du jetzt Feuer und Flamme bist, dein Business endlich RICHTIG aufzubauen anstatt nur an der Oberfläche zu kratzen, dann empfehle ich dir mein neues exklusives VA Mentoring Programm, für welches es diesmal nur 10 Plätze gibt. Es werden 9 Wochen, die dein Leben verändern werden. Ich begleite dich dabei, dein Business von 0 auf 100 zu bringen und dir mit meinem einheitlichen Business Ansatz ein nachhaltiges, erfolgreiches VA Business aufzubauen. Das Programm hat im Gegensatz zum VA Durchstarter Kurs eine persönliche Begleitung von mir und zugeschnittene Live Workshops. Den VA Durchstarter Kurs gibt’s als Geschenk im Programm dazu 🙂 Programmstart ist am 12.10.2020. 

 

Außerdem läuft seit gestern die 5 tägige kostenfreie VA Durchstarter Challenge, die unter anderem für ihre positive Energie und Motivation bekannt ist. In diesen 5 Tagen spreche ich jeden Morgen Live auf Facebook zu den Themen Mindset, Stundensatz, Dienstleistungen und Kundenakquise.

 

Am dem 2.10. gibt es wieder für 6 Tage, also bis zum Dienstag, den 6.10., die Möglichkeit den VA Durchstarter Onlinekurs mit einem Special Rabatt (200 € weniger) zu kaufen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit mit den Challenge Teilnehmerinnen gemeinsam zu starten und wöchentlich an Live Q&As teilzunehmen.

 

Shownotes:

Hier geht es zur VA Durchstarter Challenge: VA Durchstarter Challenge
 
Hier geht es zum VA Online Kurs: VA Online Kurs
 
Hier geht es zum Mentoring Programm: VA Mentoring Programm

 

Die 119. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

Kennst du schon den Onlinekurs für startende VAs?

virtuelle assistenz onlinekurs

->  Hier können Sie zum VA Durchstarter Kurs anmel