Im heutigen Interview spreche ich mit Side Business Coach Rebecca Maria Reise über ihren Weg in die nebenberufliche Selbstständigkeit. Sie gibt uns wertvolle Tipps, wie du deinen Hauptjob mit deinem Herzensbusiness gut vereinbaren kannst.

Nebenberufliche Selbstständigkeit - Virtual Assistant Women - Interview mit Rebecca Maria Reise

Rebeccas Weg in die nebenberufliche Selbstständigkeit

Rebecca hat nach ihrem Studium ganz klassisch in einem Angestelltenverhältnis gearbeitet. Sie wollte aber gerne noch andere Projekte verwirklichen. Nebenbei betrieb sie schon ein paar Blogs und hatte erfolgreiche Kooperationen.

Auf einem Blogger-Event hat sie dann ihre jetzige Geschäftspartnerin kennengelernt und mit ihr zusammen Blossy Event gegründet.

Die Blossy Events geben selbstständigen Frauen (oder die, die es noch werden möchten) einen geschützten Raum, in dem sie sich vernetzen und austauschen können.

Das Ganze hat Rebecca neben ihrem 42-Stunden-Job und einem langem Arbeitsweg nebenberuflich auf die Beine gestellt. Immer mehr Leute, fragten sie, wie sie das alles zeitlich und organisatorisch schaffen würde. Daraufhin hat sie sich als Side Business Coach spezialisiert und unterstützt Frauen in die nebenberufliche Selbstständigkeit zu starten.

Welche Herausforderungen bringt die nebenberufliche Selbstständigkeit mit sich?

Zeit ist ein wichtiger Faktor, wenn du dich neben deinem Hauptjob selbstständig machen willst. Wichtig ist, dass du dir bewusst machst, wie viel Zeit du überhaupt zur Verfügung hast.

Werde dir zuerst über deine verschiedenen Lebensbereiche bewusst, zum Beispiel: Partnerschaft, Sport, etc. Danach solltest du die Wichtigkeit der verschiedenen Bereiche bestimmen. Diese fällt für jede Person unterschiedlich aus. Dann kannst du die Zeit für Schlafen, Fahrtweg zur Arbeit, Einkaufen, etc. wegrechnen und hast deine zur Verfügung stehende Zeit berechnet. 

Wichtig ist auch, dass du dir SMARTE Ziele für das Jahr setzt. Diese kannst du aufs Quartal, Monat usw. herunterbrechen und daraus deine ToDo’s ableiten. 

Rebecca erstellt in ihrem Mentoring individuelle Wochenpläne um die Zeit realistisch einschätzen zu können.

Als Organisationstool für die zeitliche Planung benutzt sie übrigens den Google Calendar.

Ängste im Arbeitsumfeld

Die nebenberufliche Selbstständigkeit bringt für viele Ängste im Arbeitsumfeld mit. Zum einen besteht die Angst seinem Chef von der Selbstständigkeit zu erzählen, auf Teilzeit zu reduzieren oder sogar komplett zu kündigen.

Zum anderen plagen einen oft Gewissensbisse gegenüber Kollegen, dass man diese im Stich lässt.

Hier ist Kommunikation sehr wichtig. Trau dich auf deinen Chef und deine Kollegen zu zugehen und ihnen von deinen Plänen zu erzählen. Für diesen Schritt ist es umso wichtiger, dass du dein Warum kennst und einen starken Willen entwickelt hast.

Was sind die Vorteile einer nebenberuflichen Selbstständigkeit?

Die nebenberufliche Selbstständigkeit ist für diejenigen super, die in ihr Herzensbusiness starten möchten, aber gleichzeitig ein starkes Sicherheitsgefühl haben. So kannst du dir eine erste Basis schaffen und deine Fixkosten decken.

Es ist außerdem ein schöner Ausgleich zum Hauptjob mit dem du noch zusätzliches Einkommen generieren kannst.

Du kannst den nebenberuflichen Start auch als eine Art Praktikum in die Selbstständigkeit sehen. Hier kannst du in aller Ruhe herausfinden, ob die Selbstständigkeit für dich überhaupt das Richtige ist.

Wen coacht Rebecca eigentlich?

Rebecca begleitet in ihrem Coaching überwiegend Personen, die sich in der Onlinewelt selbstständig machen möchten, wie z.B. Coaches, Social Media Agenturen oder auch Yogalehrer.

Es gibt einige, die noch ganz am Anfang stehen. Hier geht es erst einmal um die Ideenfindung. Aber sie entwickelt auch mit Leuten, die schon eine konkrete Idee haben z.B. einen Launchplan.

Shownotes Rebecca Maria Reise:

Rebeccas Website

Website Blossy Events

Die 97. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

 

Kennst du schon den neuen Onlinekurs für startende VAs?

virtuelle assistenz onlinekurs

–> Hier kannst du dich zu meinem neuen Onlinekurs anmelden für deinen Durchstart als VA