VA Nicole Hildebrandt Gründung Pinterest

Möchtest du als Virtuelle Assistentin starten, aber hast keine Ahnung was die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür sind? Du fragst dich, welche Schritte du gehen musst, um dein Gewerbe offiziell anzumelden? Du wünschst dir endlich Durchblick bei deiner Gründung? Dann könnten die beiden Podcastfolgen mit VA Nicole Hildebrandt die richtigen Antworten auf deine Fragen liefern.

Gründungstipps

Ich habe mit Nicole über viele rechtliche Fragen, die uns Virtuelle Assistentinnen unter den Nägeln brennen, gesprochen. Herausgekommen sind zwei Podcastfolgen mit einer kunterbunten Palette von Themen für deine Gründung.

Nicole hat sich im letzten Jahr als Virtuelle Assistentin selbstständig gemacht. Inzwischen ist sie VA mit Leib und Seele und kann sich nicht mehr vorstellen, etwas anderes beruflich zu machen.

Nachdem Nicole ihren Job als Versicherungskauffrau verloren und eine anschließende persönliche Krise überwunden hat, fand sie als alleinerziehende Mutter von zwei Jungs keinen neuen Job in Festanstellung. Ihr Lebenspartner war es, der sie ermutigte während ihrer Arbeitslosigkeit mit einem eigenen Blog zu starten. Hier konnte sie ihre Liebe zum Schreiben ausleben und kam außerdem in Kontakt mit der Bloggerwelt, wo sie erstmals etwas von den Digitalen Nomaden hörte.

Weil ihre Frustration auf Grund der erfolglosen Jobsuche immer größer wurde, fasste sie im letzten Sommer den Entschluss als Virtuelle Assistentin durchzustarten. Ein paar Tage später war sie auf dem Gewerbeamt, hat dort ihr Business angemeldet und könnte heute nicht glücklicher mit dieser Entscheidung sein.

Ihr Wissen, das sie zum Beispiel in ihrer eigenen Facebookgruppe an andere VA’s weitergibt, hat sie sich durch Rückfragen beim Steuerberater, Finanz- und Gewerbeamt sowie Rechtsanwälten aufgebaut. Auch wenn das Interview keine Rechtsberatung ersetzt und wir keine Garantien geben können, erhältst du in den beiden Podcastfolgen dennoch viele nützliche Informationen sowie Tipps zu rechtlich relevanten Themen.

Im Interview mit Nicole sprechen wir darüber:

  • Wie ihr Weg von ALG2 zu ihrem eigenen Business als Virtuelle Assistentin aussah
  • Wie ihre VA Tätigkeit es ihr ermöglicht, ihren Alltag als alleinerziehende Mutter frei zu gestalten
  • Welche ersten formalen Schritte du gehen musst, um VA zu werden
  • Was genau die Kleinunternehmerregelung ist und welche Vor- und Nachteile sie hat
  • Was der Unterschied zwischen Gründungszuschuss und Einstiegsgeld ist
  • Welche Versicherungen als VA sinnvoll sind abzuschließen
  • Welche Verträge du mit deinen Kunden abschließen solltest
  • Welche Ziele und Visionen Nicole für ihr eigenes VA Business hat

Den 1. Teil des Interviews mit Nicole kannst du hier hören:

Den 2. Teil des Interviews mit Nicole kannst du hier hören:

**Shownotes**

Nicoles Webseite
Nicoles FB-Seite
Nicoles FB-Gruppe für VA’s & Auftraggeber
Nicoles FB-Gruppe für VA’s

Mustervertrag der IHK Frankfurt am Main

Weitere Links

Facebook Seite Virtual Assistant Women
Instagram Virtual Assistant Women

Bewertung

Gefällt dir was du hörst? Dann freue ich mich, wenn du meinen Podcast auf iTunes bewertest. Nur mit deiner Bewertung steigt mein Ranking in den iTunes Charts und ich werde dadurch leichter von VA’s bzw. angehenden VA’s gefunden. Außerdem unterstützt du mich und mein Herzensprojekt und sorgst dafür, dass wir gemeinsam weiter wachsen können. Ich danke dir von Herzen dafür.

Für deine Bewertung gehts hier entlang!

Vergiss nicht, deine Träume zu leben!

Deine Nadine

Sharing is caring:)