Einfache Kundengewinnung über Instagram – Franzi Delano von unVAwechselbar verrät ihre Tricks

Kundengewinnung Instagram

Franzi wusste schon im Studium, dass sie nicht ihr Leben lang als Lehrerin arbeiten will. Als sich 2019 die Gelegenheit ergab, startete sie als Virtuelle Assistentin durch. Mittlerweile ist sie Expertin für Online Sichtbarkeit und zeigt anderen Frauen, wie sie mit spannenden Grafiken und einer guten Strategie nie wieder Angst vor der Kundenakquise haben müssen. Im Interview erzählt sie, wie auch du über Instagram ganz leicht deine Traumkunden anziehst.

Kundengewinnung Instagram

 

Franzi war Lehrerin, doch dann ging sie mit ihrem eigenen Online-Business „All in“

An Ostern 2019 hörte Franzi zum ersten Mal etwas von der Virtuellen Assistenz. Die Idee begeisterte sie sofort. Sie arbeitete als Lehrerin an einer Schule, doch dort konnte sie ihre vielen Ideen nicht einbringen. Als sich die Möglichkeit der Online-Selbstständigkeit eröffnete, handelte Franzi sofort.

Sie ging direkt „All In“, da sie sehr davon überzeugt war, nicht in der Schule bleiben zu wollen. Sie las sich in das Thema Virtuelle Assistenz ein und meldete Anfang Juli 2019 ihr VA-Gewerbe an. Durch ihre Sichtbarkeits-Strategie war sie bereits Anfang September ausgebucht. Im November 2019 war dann ihr letzter Tag als Lehrerin.

Franzi ist studierte Grafikdesignerin. Doch sie traute sich zunächst nicht, ausschließlich Grafikdesign anzubieten. Sie startete als VA um mehrere Dienstleistungen anbieten zu können. Sie wollte ausprobieren, ob dies funktioniert.

Ihr liegt neben dem Grafikdesign das Texten. So bekam sie schnell viele Aufträge rund um das Thema Worksheet-Erstellung. Das Schreiben, Korrigieren und die didaktische Aufbereitung der Worksheets machte ihr direkt viel Spaß. Die Anfragen für Grafiken gingen immer mehr in Richtung Online Kurse. Franzi liebt diese Aufgaben. Hier kann sie ihre Grafikdesignkenntnisse mit ihren Lehrkenntnissen verbinden:  Sprache, Grafik, Pädagogik und Text werden perfekt vereint.

Doch ihre rasante Entwicklung ging noch weiter! Mittlerweile ist sie Trainerin für Online Sichtbarkeit. Sie hilft Frauen dabei mit tollen Grafiken und einer guten Strategie einfach Kunden über Instagram zu gewinnen.

Was sind Franzis Tricks bei der Kundengewinnung?

Franzi schaffte es, nach wenigen Monaten im Business direkt ausgebucht zu sein. Dabei betrieb sie niemals in ihrer Karriere Kaltakquise. Franzis wichtigster Tipp ist, sich selbst online sichtbar machen.  In Aktion treten und zeigen, wer man ist. Dazu musst du nicht unbedingt deine Dienstleistung anbieten.

Franzi wurde gleich zu Beginn Mitglied in mehreren Facebook-Gruppen. Dort kommentierte sie Beiträge, wenn sie etwas Sinnvolles dazu zu sagen hatte. Außerdem erstellte sie dort auch Beiträge mit ihren eigenen Fragen. So wurde sie sichtbar.

Dann überlegte Franzi, wie sie ihre Persönlichkeit auf Social Media darstellen kann. Als Plattform gefällt ihr als Grafikdesignerin vor allem Instagram. Sie konzipierte eine Storyline mit Grafiken und Texten über sich selbst.

Franzi ging raus und machte sich selbst sichtbar. Sie ermutigt alle, es einfach zu versuchen. Du kannst nichts falsch machen, wenn du alles gibst. Zeige dich so, wie du bist und du wirst deine Wunschkunden anziehen.

 

„Eine Stunde Stress und danach hast du mega viele Erfahrungen gemacht“

Viele denken zu viel drüber nach, was andere über sie denken könnten. Vielleicht denkst du, du bist „too much“. Doch es gibt für jede Persönlichkeit die passenden Kunden, die genau dich suchen. Du brauchst keine Angst vor Ablehnung zu haben. Die, die dich nicht mögen, werden dich einfach ignorieren. Keiner wartet darauf, dass du sichtbar wirst.

Zu Anfang wirst du nicht viele Follower haben und kannst dich ausprobieren. Auch Franzi verlässt jeden Tag ihre Komfortzone. Aus jeder Begegnung und Erfahrung kann sie etwas Positives gewinnen.

Franzi gibt dir auch den Tipp, dich nicht von deiner Familie und deinem Umfeld zurückhalten zu lassen. Die meisten Personen mit einer bestimmten Meinung über dich und dein Business haben keine Erfahrung in diesem Bereich. Deren Meinung zu diesem Thema ist daher nicht qualifiziert. Diese Meinung solltest du dir nicht zu Herzen nehmen. Richte den Blick nach Innen, lass dich von anderen inspirieren, aber nimm bei dir selbst den Stress raus.

 

Wie Kundengewinnung über Instagram ganz einfach wird

Instagram ist eine Einkaufsstraße und dein Feed ist dein Schaufenster. Du willst, dass Kunden aufgrund deines tollen Schaufensters zu dir rein gehen. In nur 3 Sekunden entscheidet ein potentielle Kunde, ob er deine Informationen in der Bio genauer lesen wird.

Ist dein Feed und die Optik chaotisch, schließt der Kunde daraus, dass auch deine Dienstleistung nicht strukturiert ist. Franzi gibt zu bedenken, dass die Grafik auf Instagram das Wichtigste ist. Auch ohne Grafikdesign-Studium kannst du lernen, ansprechende Grafiken zu erstellen.

Franzi hilft Frauen dabei, einen einzigartigen, ansprechenden und spannenden Feed zu gestalten, mit welchem sie auffallen. In ihrem 8-wöchigen Onlinekurs bekommst du einen Überblick über Farben, Schriften, Elemente, Bilder, Lizenzen und vielem mehr. So sticht dein Feed aus der Masse heraus und du ziehst deine Wunschkunden an.

Franzi wird genau mit diesem Thema auch als Speakerin bei unserem großen VAW Festival mit dabei sein. In ihrem Workshop „Deine Strategie, um über IG sichtbar zu werden und Kunden zu gewinnen!“ gibt sie viele Tricks wie auch du all das lernen kannst. Du kannst ihr selbstverständlich dann auch live Fragen stellen. Mit Franzi wird es sicherlich kein langweiliger Workshop. Stell dich darauf ein, Spaß zu haben und viel mit ihr zu lachen!

Hast du dich schon zum Festival angemeldet? Auf https://www.virtual-assistant-women.de/festival findest du alle Infos und kannst dich direkt für eine der tollen Ticketvarianten entscheiden.

Franzis Tipps für deinen Instagram Feed:

Franzis Mantra: kein Stress! Du musst nichts. Du willst etwas und du gehst den ersten Schritt. Du kannst mit einer Grafik starten und nach und nach mehrere Grafiken entwickeln. Mehr als 9 – 12 Grafiken brauchst du nicht. So entsteht in deinem Feed eine gewisse Abwechslung. Franzi empfiehlt mit 6 Grafiken zu starten.

Du musst auch nicht mit 7 Posts die Woche anfangen. Zwei bis drei Posts sind zu Beginn auch in Ordnung. Auf Instagram ist die Regelmäßigkeit wichtiger als die Häufigkeit. Gerade am Anfang sind Stories wichtiger als die Posts. Du solltest jeden Tag eine Story machen. So kannst du dich zeigen und vorstellen. Falls du keine Videos aufnehmen magst, kannst du auch Selfies posten. Deine Follower möchten dich sehen und sie bauen so Vertrauen zu dir auf.

Durch deine Posts möchtest du auch eine Bindung zu deinen Followern aufbauen. Durch deine Authentizität schaffst du einen Wiedererkennungswert.

Du weißt nicht, was du posten sollst? Dann helfen dir folgende Tipps von Franzi: deine Follower wollen eine Lösung für ein Problem. Versuche mit deinen Posts, ihre Probleme zu lösen. Halte nicht mit deinem Wissen zurück! Du kannst nicht „zu viel verraten“. Am besten postest du etwas, was deine Follower sofort konsumieren und umsetzen können.

Shownotes:

Vernetze dich mit Franzi!

Franzis Podcast online SICHTBAR 

Franzis Online Kurs Designblicke

Franzis Instagram 

Franzis Facebook

Franzis Webseite 

 

Die 132. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

 

 

–> HIER kannst du dich  für das VAW Festival anmelden!

 
Hey, ich bin
Nadine
Nadine Abdussalam

Ich bin die Gründerin von Virtual Assistant Women, Business Coach und Herzblut-Unterstützerin auf deinem Weg in die Selbstständigkeit als virtuelle Assistentin.

Erfahre hier noch mehr

VA Durchstarter Kurs

Stehst du gerade am Anfang und möchtest gerne direkt in die Umsetzung kommen? Dann starte jetzt mit dem neuen Onlinekurs in dein VA Business!

Folge VAW auch auf anderen Kanälen

Mehr Erfolg für Dein VA Business

VA Challenge

Erfahre die ersten Schritte in die Virtuelle Assistenz und melde dich kostenfrei an!

VA Durchstarter Kurs

Melde dich jetzt zum Kurs an und starte in wenigen Wochen in dein VA Business.

VAW Inner Circle

Coworking Hours, Workshops, Masterclasses, Slack Forum, Facebook Gruppe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.