Kathrin ist 35 Jahre alt und lebt in Bayern. Seit Juli 2018 arbeitet sie als virtuelle Assistentin in Vollzeit und ist stolz, diesen Schritt gemacht zu haben.

Virtuelle Assistentin Podcast

“Ich wollte immer im Ausland leben!”

 

Sie ging nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau nach London, um dort als Au-Pair zu arbeiten. Dort lernt sie englisch und gelangt dadurch an einen Arbeitsplatz als Assistentin. So kommt es, dass Kathrin für 10 Jahre in England lebt.

 

Zurück in Bayern lernt sie ihren Mann kennen, der in Südafrika lebt und ortsunabhängig arbeitet. So möchte auch sie am liebsten ortsunabhängig sein, aber als Assistentin muss man doch vor Ort arbeiten. Oder?

 

In Deutschland kommt es zu einer Krankheitsphase von drei Wochen. In dieser Zeit beschäftigt sie sich mit digitalen Nomaden und stößt schließlich auf die virtuelle Assistenz. Wie besessen verschlingt sie in drei Monaten alles, was ihr an Informationen in die Finger fällt. Letztendlich trifft sie die Entscheidung, virtuelle Assistentin zu werden.

 

Im Mai und Juni 2018 macht sie sich an die Kundenakquise, findet jedoch keinen Kunden. Sie bekommt Angst. Ihre Wohnung ist halb leer, die Küche bekommt sie nicht verkauft, ein Ticket nach Kapstadt hat sie bereits gebucht und ihr Onkel stellt in Frage, ob dies wirklich ein Vollzeitjob ist. Auf dem Arbeitsweg stößt sie auf den Virtual Assistant Women Podcast und bekommt wieder Hoffnung.

 

“Ich habe keinen Plan B.”

 

Kathrin erzählt jedem, dass sie virtuelle Assistentin ist, auch wenn sie sich noch in der Planungsphase befindet. Wenn sie gefragt wird, was eigentlich ihr Plan B ist, falls es nicht klappt, hat sie nur eine Antwort: Ich habe keinen Plan B, das muss klappen und ich mache das jetzt!

 

Am Ende sind ihre Kunden auf sie zugegangen, über ein Job-Portal und ihr eigenes Netzwerk. Inzwischen hat Kathrin einiges dazu gelernt und ihr Portfolio ist groß. Es reicht von Eventorganisation über Prozessentwicklung bis hin zu SEO Copywriting.

 

Sogar ein eigenes Netzwerk aus mehreren VA’s hat sie bereits aufgebaut. Hier sind die VA’s füreinander da, falls es Engpässe gibt, spielen sie sich Kunden zu und haben ein offenes Ohr, wenn etwas anliegt. Auch wenn einem im Homeoffice die Decke auf den Kopf zu fallen droht, ist die nächste VA nur einen Telefonanruf weit entfernt.

 

In dieser Podcastfolge sprechen wir über:

 

  • Kathrin’s Mut und Durchhaltevermögen
  • Kathrin’s Leben als ortsunabhängige, virtuelle Assistentin
  • Kathrin’s Beweggründe und Weg in die virtuelle Assisten

Die 30. Podcastfolge kannst du hier hören: 



Shownotes

Kathrin auf Facebook

Weitere Links

Facebook Virtual Assistant Woman

Instagram Virtual Assistant Women

Virtual Assistant Women Facebook Gruppe

Komm mit zum Virtual Assistant Women Camp im November!

P.S. Kennst du schon das Virtual Assistant Women Camp und möchtest gleich von Anfang an gerne erfolgreich durchstarten und von anderen VA’s lernen? Dich mit ihnen austauschen, vernetzen und von ihnen lernen?

Möchtest du gerne in täglichen Workshops dein Wissen erweitern, dein Business erfolgreicher gestalten und bei Sonne und Meer mit anderen VA’s zusammen arbeiten?

Dann komm mit ins Virtual Assistant Women Camp und erlebe eine unglaublich tolle Zeit. Alle weiteren Informationen findest du hier auf der Veranstaltungsseite.

 

Bewertung und Unterstützung

Ich arbeite mit Leidenschaft daran, dich regelmäßig mit den neuesten Themen rund um das VA Business zu versorgen. Dafür investiere ich täglich meine Zeit, um Inhalte zu recherchieren und tolle Interviewpartner einzuladen.

Wenn dir meine Arbeit gefällt, dann freue ich mich über deinen kleinen kleinen Beitrag als Dankeschön an Paypal: nadine@virtual-assistant-women.de. Außderm freue ich mich, wenn du meinen Podcast auf iTunes bewertest.

Nur mit deiner Bewertung steigt mein Ranking in den iTunes Charts und ich werde dadurch leichter von VA’s bzw. angehenden VA’s gefunden. So sorgst Du dafür, dass wir gemeinsam weiter wachsen können. Ich danke dir von Herzen dafür.

Für deine schnelle Bewertung gehts hier entlang! Vergiss nicht, deine Träume zu leben!

Deine Nadine

Hier kannst du den Artikel teilen: