Janina ist 22 Jahre alt, lebt in Hamburg und ist seit zwei Monaten nebenberuflich als virtuelle Assistentin tätig. Hauptberuflich befindet sich Janina derzeit in einer Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. Über diese Doppelbelastung und ihren Weg dahin, sprechen wir in dieser Folge.

Virtuelle Assistenz Podcast

Von einem Praktikum beim Tierarzt bis hin zum Call Center hat Janina bereits einiges ausprobiert. In der virtuellen Assistenz sieht sie nun ihre Zukunft.

Zunächst weiß Janina nur, dass sie sich für die Verbindung von reisen und arbeiten sehr interessiert und sicher nicht in einem Vorzimmer sitzen will.

So kommt es, dass sie ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten abbricht und ihre neue Ausbildung beginnt. Danach möchte Janina die Welt bereisen.Die Welt der digitalen Nomaden führte sie letztendlich zur virtuellen Assistenz.

“Du kannst dir deinen eigenen Traumjob zusammenbasteln.”

 

Janina ist begeistert, dass man als virtuelle Assistentin, die Tätigkeiten anbieten kann, die einem Freude machen. Dass man eine freie Zeiteinteilung hat, selbst entscheidet, mit wem man arbeitet und vor allem von wo aus.

Da Janina bereits einiges vorzuweisen hat, arbeitet sie momentan im Social Media Management, als Texterin und als persönliche Assistentin. Sie empfiehlt, das eigene Business nebenberuflich zu starten, um dadurch den Druck etwas herausnehmen zu können.

In dieser Podcastfolge sprechen wir über:

  • Janina’s Weg zur virtuellen Assistenz
  • Die virtuelle Assistenz als Nebenberuf
  • Janina’s Ziele

Die 32. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

Shownotes

Janina’s Homepage

Janina auf Instagram

Weitere Links

Facebook Virtual Assistant Woman

Instagram Virtual Assistant Women

Virtual Assistant Women Facebook Gruppe

Bewertung und Unterstützung

Ich arbeite mit Leidenschaft daran, dich regelmäßig mit den neuesten Themen rund um das VA Business zu versorgen. Dafür investiere ich täglich meine Zeit, um Inhalte zu recherchieren und tolle Interviewpartner einzuladen.

Wenn dir meine Arbeit gefällt, dann freue ich mich über deinen kleinen kleinen Beitrag als Dankeschön an Paypal: nadine@virtual-assistant-women.de. Außerdem freue ich mich, wenn du meinen Podcast auf iTunes bewertest.

Nur mit deiner Bewertung steigt mein Ranking in den iTunes Charts und ich werde dadurch leichter von VA’s bzw. angehenden VA’s gefunden. So sorgst Du dafür, dass wir gemeinsam weiter wachsen können. Ich danke dir von Herzen dafür.

Für deine schnelle Bewertung gehts hier entlang! Vergiss nicht, deine Träume zu leben!

Deine Nadine

Hier kannst du den Artikel teilen: