In meiner letzten Podcast Folge haben wir bereits mit Trainer und Coach Carsten Thies über Achtsamkeit und Stressmanagement gesprochen. Heute möchte ich euch gerne Chrissi vorstellen, die seit Anfang 2017 als Mindful VA arbeitet und für die Achtsamkeit ebenfalls ein Teil ihres Lebens geworden ist.

Achtsamkeit

Chrissi lebt im Süden von München und arbeitet seit knapp über einem Jahr als Virtuelle Assistentin, Content Creator und Webdesignerin. Sie unterstützt ihre Kunden und Blogger in den Bereichen Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Yoga.

Sie bringt über 10 Jahre Erfahrung als gelernte Bürokauffrau mit und startete bereits mit 14 Jahren, Webseiten und Photoshop Grafiken zu erstellen. Niemals hätte sie es es für möglich gehalten, dass sie mit diesem Wissen einmal Geld verdienen kann.

Im Alter von 19 Jahren träumte sie von einer kreativen Selbständigkeit und versuchte bereits, sich selbständig zu machen. Damals klappte es leider noch nicht, doch im Jahr 2017 wagte sie endlich den Schritt und machte sich nebenberuflich selbständig.

Von Beginn an kontaktierten sie neue Kunden automatisch und so fasste sie den Mut, ihre befristete Büro Position zu beenden. Kurze Zeit später, im November 2017, machte sie sich dann komplett selbständig.

Achtsamkeit kann dein Leben positiv verändern!

Durch Zufall ist sie vor einigen Jahren auf die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung und Achtsamkeit gestoßen. Ihre Begeisterung war groß und sie spürte, wie sich ihr Leben dadurch zum Positiven veränderte.

Sie hielt alle ihre Gedanken schriftlich fest und fing an, auf ihrem Blog ZENtreasures darüber zu schreiben. Sie berichtet über ihre Schwierigkeiten und Selbstzweifel, die sie auf dem Weg in Richtung Selbstverwirklichung begleiten und wie sie diese überwinden konnte.

Chrissi möchte gerne als achtsamer Mensch wahrgenommen werden und unterstützt auch ihre Kunden dabei, mit sich selbst und ihrem Business achtsam umzugehen.

Wenn sie nicht gerade an ihrer Selbständigkeit arbeitet, wandert sie in den Bergen ihrer oberbayerischen Heimat oder mixt Cocktails. Außerdem versucht sie sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Dinge zu machen, die sie interessieren.

Chrissi genießt die Freiheit von zu Hause aus arbeiten zu können, möchte aber nicht wie viele andere in das digitale Nomadenleben einsteigen. Dennoch hat sie den Traum mal für einige Monate in den Norden zu fliegen um dann von dort aus zu arbeiten.

Bei Chrissi spürt man, dass sie wirklich liebt was sie tut und ist das nicht irgendwie das Ziel das wir alle verfolgen?    

In dieser Podcastfolge reden wir darüber:

  • Wie Chrissi zu ihrer VA Tätigkeit kam
  • Wir sprechen über Achtsamkeit und Mindset
  • Chrissis Herausforderungen und ihren Visionen

Die 22. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

**Shownotes**

Chrissis Website & Office Blog

Chrissis Blog „ZENtreasures“

Chrissi auf Instagram

Chrissis Facebook Seite

 

Weitere Links

Facebook Seite Virtual Assistant Women

Instagram Virtual Assistant Women

Virtual Assistant Women Facebook Gruppe

Komm mit zum Virtual Assistant Women Camp im November!

P.S. Kennst du schon das Virtual Assistant Women Camp und möchtest gleich von Anfang an gerne erfolgreich durchstarten und von anderen VA’s lernen? Dich mit ihnen austauschen, vernetzen und von ihnen lernen? 

Möchtest du gerne in täglichen Workshops dein Wissen erweitern, dein Business erfolgreicher gestalten und bei Sonne und Meer mit anderen VA’s zusammen arbeiten? Dann komm mit ins Virtual Assistant Women Camp und erlebe eine unglaublich tolle Zeit. Alle weiteren Informationen findest du hier auf der Veranstaltungsseite.

 

Bewertung und Spende

Ich arbeite mit Leidenschaft daran, dich regelmäßig mit den neuesten Themen rund um das VA Business zu versorgen. Dafür investiere ich täglich meine Zeit, um Inhalte zu recherchieren und tolle Interviewpartner einzuladen. Wenn dir meine Arbeit gefällt, dann freue ich mich über deine kleine Spende als Dankeschön an Paypal: nadine@virtual-assistant-women.de.

Gefällt dir was du hörst? Dann freue ich mich, wenn du meinen Podcast auf iTunes bewertest. Nur mit deiner Bewertung steigt mein Ranking in den iTunes Charts und ich werde dadurch leichter von VA’s bzw. angehenden VA’s gefunden. Außerdem unterstützt du mich und mein Herzensprojekt und sorgst dafür, dass wir gemeinsam weiter wachsen können. Ich danke dir von Herzen dafür.

Für deine schnelle Bewertung gehts hier entlang!

 

Vergiss nicht, deine Träume zu leben!

Deine Nadine

Sharing is caring:)