Heute möchte ich eine ganz besondere Podcastfolge mit dir teilen. Die letzten Wochen und der Launch meines Online Kurses waren schon sehr sehr aufregend. Damit verbunden war natürlich auch ganz viel Arbeit. Nicht nur tagsüber, sondern oft auch bis spät in die Nacht hinein habe ich gearbeitet.

So lange du für die Sache brennst, ist das ja auch machbar und macht Spaß, aber jetzt, mit ein paar Wochen Abstand, habe ich schon gemerkt, was ich mir und meinem Körper angetan habe.

Auszeit nehmen

Daher schalte ich im Moment mal einen Gang runter, versuche mich wieder gesünder zu ernähren, Sport zu treiben und mir auch mal wieder Auszeiten zu gönnen. Und genau über dieses Thema möchte ich heute mit dir sprechen. Ich möchte dir klar machen, wie wichtig diese Auszeiten sind!

Fragst du dich jetzt, wie das nur funktionieren soll? Ich habe doch da meine Kunden, die mich meist täglich brauchen? Wie kann ich da Urlaub machen? Wer macht dann meine Arbeit? Und außerdem bekomme ich die Urlaubszeit ja auch nicht bezahlt, und dann?

Tja, wie war das denn als Angestellte? Da hast du um jeden freien Tag gekämpft, jeden Brückentag ausgenutzt, du hattest einfach immer zu wenig frei. Und was machst du als Selbstständige? Immer weiter arbeiten?!? „Ja, aber es macht mir Spaß und fühlt sich nicht wie Arbeit an!“, wirst du vielleicht jetzt sagen.

Und genau da liegt die Falle!! Und dein Trugschluss!!

Nur, weil es sich nicht wie Arbeit anfühlt und du alles mit vollem Herzblut machst, heißt das nicht, dass du nie eine Auszeit brauchst. Dein Körper wird es dir ebenfalls danken, denn er ist nicht dazu geschaffen, um immer nur Vollgas zu geben, dein Körper braucht auch Ruhe und Erholung, damit du neue Kräfte sammeln kannst.

Lass es mich dir erklären. Auszeiten sind für dich und dein Weiterkommen extrem wichtig. Du brauchst Zeit zur Reflexion. In der Auszeit hat dein Kopf den Freiraum, um neue Ideen zu entwickeln. Nur, wenn du dir eine Auszeit nimmst, hast du Zeit, dich mit neuen Ideen zu beschäftigen. Du bekommst einen Blick von außen auf dein Business und es werden sich ganz neue Blickwinkel ergeben, die du von innen einfach nie entdecken würdest.

Möchtest du erfolgreich sein und dann auch mehr mit deinem Business verdienen?

Dann nimm dir eine Auszeit; so paradox es klingen mag. Wenn du mich schon etwas länger kennst, dann weiß du, dass mein Mann und ich Wüstentouren veranstalten. Eine Woche komplett offline. Kein Handy, kein Laptop, kein Social Media, einfach nur die Natur. Klingt das gruselig für dich? Ja klar, im ersten Moment klingt es vielleicht etwas erschreckend, aber ich verspreche dir, du kommst als neuer Mensch mit vielen Erfahrungen aus einer solchen Tour wieder.

Nach zwei bis drei Tagen hat dein Gehirn ganz andere neue Gedanken, ohne ständige Vergleiche durch Social Media oder andere negative Gedanken. Du wirst sehen, wie sehr du dich dadurch erholen und neue Energie tanken kannst.

Ok, nicht jede von euch kann jetzt eine Woche in die Wüste gehen oder drei Wochen Urlaub machen. Beginne einfach mal klein. Mach einen Test, eine Challenge mit dir selbst. Schaffst du es, einen ganzen Sonntag ohne Handy? Ganz offline? Ohne Social Media? Probiere es aus, es kann nichts passieren, die Welt geht nicht unter und du wirst sehen, wie erholsam es ist.

Und wenn du dann deinen Urlaub, deine Auszeit planst, deinen Kunden mitteilst und eventuell sogar vorarbeitest, wirst du feststellen, es funktioniert und du wirst auch nicht unbedingt weniger verdienen. Und nach der Auszeit bist du mit neuem Elan wieder zu 100% für deine Kunden da.

Ich wünsche mir für jede von euch, dass ihr nicht an den Workoholic-Punkt kommt und nicht mehr wisst, was ihr denn mit eurer wertvollen Zeit anfangen sollt, außer zu arbeiten. Das ist wahrlich eine gruselige Vorstellung.

Mache einfach mal bewusst etwas ganz anderes, probiere Neues aus, sei kreativ, male, spiele ein Instrument. Es ist erwiesen, dass sich dadurch neue Verknüpfungen im Gehirn bilden. Nutze dein Gehirn komplett und nicht nur in eingefahrenen Strukturen. Fordere dein Hirn heraus, es werden ganz neue Kapazitäten entstehen!

Wir wollen doch alle ein Business mit Leichtigkeit und nicht mit Stress; und zur Leichtigkeit gehört es unabdingbar dazu, sich Auszeiten zu nehmen.

Und ich verspreche dir, du wirst nach einer Auszeit neue Energie haben, die du dann wieder voll in dich, dein Business, deine Kunden und deine Weiterbildung stecken kannst.

Alles Liebe, Nadine

 

Die 79. Podcastfolge kannst du hier hören:


Kennst du schon den neuen Onlinekurs für startende VAs?
virtuelle assistenz onlinekurs
 
–> Hier kannst du dich zu meinem neuen Onlinekurs anmelden. Mein absolutes Herzensprojekt!