Im heutigen Interview spreche ich mit Selbstermächtigungs-Coach Andrea Morgenstern über Ängste vor und während der Selbstständigkeit und warum es so wichtig ist, trotz der Angst einfach loszugehen.

Ängste vor Selbstständigkeit - Interview mit Andrea Morgenstern

Andrea bezeichnet sich selbst als ganzheitlicher Coach. Sie gibt für Frauen Retreats in Spanien und Teneriffa und hilft ihnen ihre innere Freiheit zu finden  und sich von alledem freizumachen, was sie innerlich zu blockieren scheint. Zusätzlich teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen in ihrem Podcast und auf Youtube.

Mut bedeutet Angst zu haben und es trotzdem zu tun.

Ängste sind immer da. Sie sind ein Teil unseres Lebens. Es ist wichtig, dass wir nicht warten bis sie verschwinden, sonst kann es passieren, dass wir unser ganzes Leben lang warten.

Wir können von unserer Angst lernen, sie an der Hand nehmen und mit ihr gemeinsam unseren Weg gehen.

Was ist mit der Angst falsche Entscheidungen zu treffen?

Gerade am Anfang unserer Selbstständigkeit haben wir oft Angst falsche Entscheidungen zu treffen oder uns überhaupt zu entscheiden. Doch tatsächlich treffen wir in jeder Sekunde Entscheidungen und die Wege, die daraus entstehen führen uns immer weiter, lassen uns wachsen und sind richtig.

In Wahrheit wissen wir alle nicht wohin wir gehen

Es reicht vollkommen aus, wenn wir eine Idee von unserem nächsten Schritt haben. Es muss noch nicht alles komplett durchdacht sein. Wichtig ist einfach zu starten.

Auch Glaubenssätze spielen eine wichtige Rolle. Bereits im Mutterbauch werden wir geprägt und es bildet sich die Angst nicht geliebt zu werden. Dazu tragen auch die Erfahrungen aus unserer Kindheit bei.

Es ist wichtig nach innen zusehen und sich selbst zu fragen, welcher Teil in mir Angst hat nicht geliebt zu werden.

Ängste können von anderen nicht übertragen werden, sondern triggern nur unsere eigenen Ängste. Deshalb halte einmal inne und frag dich selber, welche Ängste du eigentlich hast. Wenn du zum Beispiel Angst hast vor Leuten zu sprechen, dies aber immer wieder tust, wird dein Geist bald merken, dass dir in dieser Situation nichts schlimmes passiert. Und es wird dir nach und nach leichter fallen.

Sicherheit ist eine Illusion.

Das Angestelltenverhältnis, ein Hauskauf oder die Renteneinzahlung vermittelt uns die Idee, dass dies absolut sicher ist und immer so sein wird. Doch in Wirklichkeit wissen wir nicht was morgen sein wird. Mit so einem Glauben geben wir die Sicherheit ab und somit auch ein Stück Selbstverantwortung.

Wenn du offen durch die Welt gehst und deinem Herzen folgst, wirst du so viele Möglichkeiten finden, wie und mit was du dein Business aufbauen kannst.

Wichtig ist, dass du einfach startest. Mit kleinen Schritten vorangehst und nach einiger Zeit wirst du sehen, wie weit du schon gegangen bist.

Unperfekt ist Perfekt gewesen!

Andrea hat damals dreimal den Namen ihres Podcast geändert, ist aber trotzdem einfach gestartet. Sie ist innerhalb kürzester Zeit bekannt und erfolgreich geworden – also ist Unperfekt für sie perfekt gewesen.

 

Shownotes Andrea

11-Wochen Coaching-Programm “Dein Leben 2.0” startet wieder am 9.März 2020

Andreas Buch

Andreas Facebook Seite

Andreas Website

Folge Andrea auf Instagram

 

Die 93. Podcastfolge kannst du hier hören:

 

Kennst du schon den neuen Onlinekurs für startende VAs?

virtuelle assistenz onlinekurs

–> Hier kannst du dich zu meinem neuen Onlinekurs anmelden für deinen Durchstart als VA!