In der heutigen Podcastfolge möchte ich dir ein paar Tipps geben, was du als Content auf deinen Social-Media-Kanälen posten kannst. Gerade am Anfang stellst du dir sicherlich die Frage, was du denn nun auf deiner Facebook Seite oder anderen Social-Media-Kanälen veröffentlichen kannst oder sollst.

virtuelle assistenz social media

Mit diesen Tipps kannst du nun beginnen deinen Content zu kreieren:

  1. Schreibe über besondere Tage im Jahr
  2. Beschreibe und gib Tipps zu Tools, die du selbst nutzt
  3. Poste Referenzen deiner Kunden oder besonders schöne Kommentare
  4. Gib Tipps für eine gute Zusammenarbeit mit den Kunden
  5. Gib allgemeine Einblicke in dein Business
  6. Poste in regelmäßigen Abständen über deine Dienstleistungen
  7. Schreibe etwas über dich als Person, bau eine Personenmarke auf, schaffe Gemeinsamkeiten zu deinen potenziellen Kunden
  8. Erzähle von deinen Weiterbildungen
  9. Hast du noch Kapazitäten frei? Mach Kunden auf dich aufmerksam
  10. Verwende deinen besonders gefragten „alten Content“ noch einmal
  11. Poste regelmäßig von deinem Warum und stelle auf deinem Profil den Beruf der virtuellen Assistenz vor

Auf die einzelnen Punkte gehe ich in der Folge näher ein, deshalb freue ich mich, wenn du dir die Folge anhörst.

Ich bin gespannt, welche dieser Ideen du vielleicht schon einmal umgesetzt hast oder welche Idee dich besonders anspricht und du sie als nächstes umsetzen möchtest.

Teile mir gerne mit, für welche Idee du dich begeistern kannst.

Fehlt dir noch etwas? Hast du noch eine weitere Idee? Dann lass es mich wissen!

Schreibe mir gerne einen Kommentar unter meinen Blogbeitrag auf meiner Website oder poste es unter den Beitrag bei Facebook, damit auch andere VAs von deinen Tipps profitieren können. Vielen Dank!

 

Die 71. Podcastfolge kannst du hier hören: 

 

virtuelle assistenz challenge
 
–>Hast du schon von meiner VA-Challenge gehört? Oder von meinem brandneuen Onlinekurs?
 
Du kannst dich zur kostenfreien VA-Challenge vom 9.-13.September anmelden und erhältst als Challenge Teilnehmerin einen Launch-Rabatt und zusätzlichen Bonus. Der Onlinekurs wird ab dem 13.9. erhältlich sein.